Imftaxi Viernheim

Impf-Taxi:

22.2.21
Ab heute gibt das Impfzentrum Anträge für die Kostenerstattung aus. Für die Fahrgäste die niemand haben der Sie fährt, erstattet das Land Hessen die Kosten. Dies Funktioniert mit der Quittung unseres Taxiunternehmens. 

 

AB € 22,50 ZUM IMPFEN !(ab 2 Personen pro Fahrt nach Bensheim) 

Ärztliche Verordnung

Impftaxi nach Bensheim mit ärztlicher Verordnung ihres Hausarztes ist kostenlos.                                                    ( wenn Sie zuzahlungsbefreit sind, ansonsten € 10,00 Eigenanteil)

* Erklärung der Krankenkassen siehe am Ende

Selbstzahler 

  • Maximal 2 Fahrgäste aus maximal 2 Haushalten
  • Die Fahrt von Viernheim nach Bensheim von einer Adresse kostet € 45,00
  • Die Fahrt von Viernheim nach Bensheim von zwei Adressen kostet € 49,00
  •  Im Preis inbegriffen ist eine halbe Stunde Wartezeit
  • die Rückfahrt ist kostenlos
  • (wir wurden davon informiert, dass die Behandlung nicht länger als eine halbe Stunde dauert)
  • Die Fahrt von Viernheim nach Darmstadt kostet € 78,00
  • Im Preis inbegriffen ist eine Stunde Wartezeit
  • die Rückfahrt ist kostenlos
 
Fahrzeuge
  • coronakonform
  • werden regelmäßig desinfiziert und nach jeder Fahrt durchgelüftet

Es stehen zur Verfügung

  • seniorengerechte Taxen mit Trennscheibe
  • Fahrzeuge mit Einstiegshilfe (Tritt-Stufe) und Komplett-Trennscheibe
  • Rollstuhl-Taxi mit Trennscheibe

Fahrer

  • sind geschult
  • tragen FFP2 Masken beim Ein-und Aussteigen und während der Fahrt
  • tragen Einweghandschuhe, die nach jeder Fahrt gewechselt werden

Masken für Fahrgäste

  • Einwegmasken werden im Fahrzeug kostenlos bereitgehalten

Taxizentrale

  • modern und satellitengestützt
  • Taxi-Ruf 06204 4711
  • oder direkt in der Taxizentrale
  • coronabedingte Öffnungszeiten täglich 6:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Impf-Shuttle ( wird derzeit von der Satdt Viernheim geklärt)

  • (*Ab € 11,50 pro Person 2 Fahrgäste)
  • Viernheim nach Bensheim eine Person pro Fahrt € 17,50
  • Viernheim nach Bensheim zwei Personen pro Fahrt € 23,00
  • auf Vorbestellung
  • von Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 18:00
  • es wird Ihnen unter 06204 4711 ein passender Termin (Tag und Uhrzeit )mitgeteilt
  • Bitte bestellen Sie möglichst früh um sich Ihren Wunschtermin zu sichern!

Rollstuhl auf Verordnungsschein mit allen Kassen

  • Privatzahler
  • Viernheim nach Darmstadt inkl. Wartezeit und zurück € 98,00
  • Viernheim nach Darmstadt inkl. Wartezeit Paketpreis für beide Termine € 190,00
  • Viernheim nach Bensheim pro Fahrt € 55,00
  • Viernheim nach Bensheim Paketpreis für beide Termine € 108,00 

( Paketpreise sind bei der erste Hinfahrt komplett zu bezahlen)

* Anspruch auf Fahrkostenübernahme durch die Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2

Die Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Impfverordnung) ist zum 15.12.2020 in Kraft getreten. In der Corona-Impfverordnung wird u.a. geregelt, welche Personenkreise mit welcher Priorisierung Anspruch auf eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 haben.

Bei der Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 handelt es sich nach Auslegung des BMG um eine Leistung im Sinne des § 60 Abs. 1 Satz 1 SGB V (Leistung der Krankenkassen) und daher für gesetzlich Versicherte Fahrkosten zu einem Impfzentrum gemäß § 60 SGB V bei Vorliegen der Voraussetzungen zu übernehmen sind.

Sofern die Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 nicht durch ein mobiles Impfteam oder durch anderweitige Maßnahmen der Bundesländer sichergestellt wird, sind Fahrkosten für das medizinisch notwendige Transportmittel für anspruchsberechtigte Versicherte im Sinne des § 60 SGB V, insbesondere für Versicherte nach § 60 Abs. 1 Satz 5 SGB V, bis zum nächst erreichbaren Impfzentrum zu übernehmen. Sollte ein Taxi oder ein höherwertiges Transportmittel erforderlich sein, bedarf es zum Nachweis des medizinisch erforderlichen Transportmittels einer Verordnung einer Krankenbeförderung (Muster 4) von der sonst behandelnden Ärztin oder dem sonst behandelnden Arzt.

Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)Landesvertretung Hessen

 

Die ersten Fahrten von Viernheim nach Darmstadt haben bereits letzte Woche stattgefunden. Coronabedingt sind derzeit die Autobahnen frei, so hat die Fahrzeit ins Impfzentrum lediglich 35 Minuten gedauert. Der Fahrer konnte den Fahrgast direkt am Eingang absetzen und nach einer Dreiviertelstunde direkt am Seitenausgang wieder abholen. Die Fahrgäste waren mit dem Service voll auf zufrieden. Da das Impftaxi mit einer Trennscheibe ausgestattet ist, und der Fahrer während der ganzen Zeit eine Ffp2-Maske getragen hat, haben sich die Fahrgäste sicher gefühlt. Auch die Impfung  ist nach eigener Aussage perfekt von statten gegangen.
Alle Fahrgäste haben berichtet, dass es sinnvoll wäre den Hausarzt vor der Impfung bezüglich eingenommene Medikamente anzusprechen. Dies könne dann auch die Wartezeiten im Impfzentrum verkürzen.

 

IMPFZENTRUM  IMPFUNG ZUFRIEDEN KUNDEN GUTER PREIS  GUTER SERVICE FFP2 MASKE TRENNSCHEIBE  ANGENEHME FAHRT GUTE BERATUNG TAXI ZENTRALE HOTLINE NETTER FAHRER  STAUVORHERSAGE

Hilfreiche Links:

https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/gesundheit/informationen-zum-corona-virus/impfzentrum-darmstadt

https://www.viernheim.de/rathaus-politik/veroeffentlichungen/corona.html